Mutter-Kind-Kur

Gesundheit stärken

Mutter-Kind-Kur in unseren Kliniken

Manchmal ist es Zeit für eine Auszeit. Mit einer Mutter-Kind-Kur haben Sie die Möglichkeit, Gutes für sich zu tun, ihre Gesundheit zu stärken, neue Energie zu tanken und einen Abstand zum Alltag zu gewinnen. Der tägliche Spagat zwischen Familie, Beruf und Partnerschaft kann so herausfordernd sein, das Mütter aus dem Gleichgewicht geraten. Der dreiwöchige Aufenthalt in unseren Kurkliniken unterstützt Sie dabei, wieder in die eigene Balance zu kommen. Auf unsere großen und kleinen Patient:innen wartet ein umfassendes Therapieprogramm. Die gemeinsamen Aktivitäten eröffnen Mutter und Kind ein ganz neues Kennenlernen und stärken die Mutter-Kind Beziehung.

 

Unsere Pluspunkte

  • Einmalige Lage unserer Kliniken zwischen Ostsee und Thüringer Wald

  • Helle, freundliche 2-Raum-Appartements, teilweise mit Balkon oder Terrasse

  • Individuelles Betreuungs- und Behandlungskonzept

  • Gemeinschaftsraum

  • teilweise Schwimmbad oder Sauna

  • WLAN kostenlos

  • Vorsorge nach § 24 und 111a SGB

AWO SANO Kind mit Mutter beim balancieren auf Baumstamm
AWO SANO Therapie Klinik Gruppen im Gespräch
awosano_ffd_rerik_strand_mutter_kind

Therapie & Konzept

Finden Sie Ihre Mutter-Kind-Kur

In unseren Mutter-Kind-Kliniken finden Sie für sich und ihre Kinder professionelle Unterstützung. Hat ihr Kind eine Indikation, kann es eigene medizinische Anwendungen erhalten. Die AWO SANO ist ein starker Partner für Sie, wenn es darum geht, für Sie die geeignete Kurklinik auszuwählen. Wir unterstützen sie bei der Beantragung Ihrer Mutter-Kind-Kur, finden für Sie das passende Haus und haben Tipps für einen erfolgreichen Aufenthalt und den nachhaltigen Erfolg Ihrer Kurmaßnahme.

  • Mutter/Vater-Kind-Klinik in Rerik/Ostsee
  • Mutter-Kind-Klinik in Baabe/Ostsee
  • Mutter-Kind-Klinik "Strandpark" in Kühlungsborn/Ostsee
  • Mutter-Kind-Klinik "Am Rennsteig" in Steinheid/Thüringer Wald

 

Angebote zur Stärkung der Gesundheitskompetenz

  • Gesprächskreise (Mutter-Kind-Interaktion, Selbstfürsorge, Umgang mit Depressionen und Angst)
  • Elternkompetenztraining
  • Individuelle Therapieprozessbegleitung
  • Ernährungsberatung
  • Nachsorgeprogramm

 

Sport- und physiotherapeutische Angebote

  • Nordic Walking
  • Ergometertraining
  • Fitnessangebote
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie

 

Entspannungsangebote

  • Massagen
  • Progressive Muskelentspannung
  • Wärmeanwendungen
  • Achtsamkeitsübungen
  • Lernzeit mit pädagogisch geschultem Material

 

Sämtliche Angebote variieren nach Standort.

Terminfinder

Zertifizierungen